Das ENOUGH-Projekt hat sich zum Ziel gesetzt, die Emissionen des Lebensmittelsektors anzugehen und zu reduzieren, da Lebensmittelsysteme weltweit für 20 bis fast 40 % der gesamten Treibhausgasemissionen verantwortlich sind.

Das Projekt wird Werkzeuge und Methoden bereitstellen, um zur EU-Strategie „Farm to Fork“ beizutragen, um klimaneutrale Lebensmittelunternehmen zu erreichen.

Ziele

  • Identifizieren Sie, wie Lebensmittelunternehmen Klimaneutralität erreichen können.
  • Verbessern Sie die integrierte Nachhaltigkeit und erreichen Sie gesellschaftliche Ziele.
  • Sensibilisierung von politischen Entscheidungsträgern, Unternehmen, Investoren, Unternehmern, Institutionen, Interessenträgern und Bürgern für ausgewählte innovative systemische Lösungen und ihr Potenzial für die Übernahme auf EU-Ebene.

Das Projekt zielt auch darauf ab, vielversprechende technologische Lösungen zu demonstrieren, die in den Hauptsektoren der Lebensmittelkette von der Ernte bis zum Verbrauch (Verarbeitung, Transport, Einzelhandel und Haushalt) für verschiedene Produktkategorien wie Fleisch, Fisch, Obst/Gemüse und Milchprodukte angewendet werden. Das Konsortium besteht aus 28 Partnern aus 12 europäischen Ländern mit Fachwissen über die gesamte Lebensmittelkette.

Ein Einführungsvideo über ENOUGH wird in Kürze erscheinen!

Ein Einführungsvideo über ENOUGH wird in Kürze erscheinen!

Letzte Demonstrationsorte

Nachfolgend finden Sie die Liste der neuesten ENOUGH-Demonstrationsstandorte. Klicken Sie auf die Symbole, um weitere Details über die Anwendung, die Anlagenmerkmale und die wichtigsten Auswirkungen der Technologie zu erfahren

Neuesten Nachrichten

Konferenz ENOUGH at RefCold

ENOUGH bei RefCold India

Die5. Ausgabe der größten südasiatischen Ausstellung und Konferenz für Kühltechnik und Kühlkettenlösungen RefCold India fand vom 8. bis 10. Dezember 2022 in Ahmedabad statt. Obwohl sich die Veranstaltung auf Technologien und Lösungen in der Region konzentrierte, nahm auch ENOUGH teil und wies auf die Notwendigkeit hin, eine klimafreundliche Kühlketteninfrastruktur in Indien zu entwickeln, um die…

Mehr lesen